Sonntag, 10. April 2011

Lotta und das Dickerle

Waren heute bei meinen Eltern und Jetto war wieder draußen... sonst verkrümelt sie sich immer in ihrem Käfig. Lotta mußte natürlich immer gucken gehen was Jetto so macht und was macht Jetto??? schön nah immer an Lotta ran, so ein Stänkerheini sage ich Euch!!!

Aber Lotta muß es halt lernen Jetto nicht zu Jagen, Jetto ist Freiflieger und sitzt auch mal auf dem Boden oder auf der Schulter von uns..oder am Tisch beim Kaffee und Kuchen.

Lotta war natürlich aufgeregt und völlig K.o.





Mein Dickerle..Jetto,ein Mönchsittich


Kommentare:

  1. Dickerle Jetto ist ja auch ´ne Wucht!!!
    LG-GiTo... :-)))

    AntwortenLöschen
  2. wau nicht jeder hund hat einen "jetto" als freund...

    AntwortenLöschen
  3. grinz... zum glück auch.. ist vieleicht auch ganz gut..nicht das jetto noch anfängt wirklich zutraulich den hunden gegenüber zu werden, es laufen soviele im park umher.. nicht das sie mal zu einem hin macht. zwar fliegt sie nicht mehr raus aus dem hofgelände..aber man weiß ja nicht ob der vogel mal nen vogel hat ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Du bist aber eine liebe Lotta. Ist auch sehr verlockend. Du weißt, dass Jetta zur Familie gehört. So ist es auch bei Hund und Katze, die müssen sich aneinander gewöhnen, ist nicht immer so einfach aber es funktioniert. Da ist Geduld gefragt, kicher..
    Wünsche noch einen schönen Abend.
    Herzliche Grüße von
    Maya und ihre Schreibkraft.

    AntwortenLöschen
  5. nicht ein einziges Mal nach ihm zu schnappen - so im Vorbeigehen? Tolle Sache. Bist wirklich sehr grosszügig.
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie unser Sonnensittich.. Stimmt das müssen die Hunde lernen, diese Tiere nicht zu jagen.. Das ist manchmal gar nicht so einfach und diese Stiitche können sehr frech sein..
    Unser ist eine Handaufzucht und dementsprechend zahm und dreist....
    Viel Freude mit den beiden..
    Tierische Grüsse

    AntwortenLöschen
  7. Sei bloß lieb zu dem- vielleicht klaut er dir dann noch Kuchen!!!

    AntwortenLöschen
  8. Wuff Lotta,
    du bist ja soooo artig. Ich MUSS einfach jedem Flattervogel hinterher, auch wenn die immer schneller sind. Ob ich es auch lerne lieb zu sein und meine Instinkte unterdrücken kann???
    LG Silas

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lotta,
    so eine Flattervogel kann ganz schön nerven. Hier nebenan gibt es Wellensittiche und Rosenköpfchen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  10. hallo meine lieben... najaaaaaaaaa.. artig nicht grade.. der opa hat mich im flug abgefangen als ich nach jetto gesprungen bin.. aber bin ja nicht so.. hab meine ohren dann mal nicht auf durchzug geschaltet.. ich werd das schon raffen.. wenn die anderen vögel dann in der voliere draußen hocken sitzt jetto ja eh nur noch bei denen dranne..und die kenn ich ja nun schon...

    frauli würd ja auch gerne wieder einen flatetrmann haben.. aber die übertreibt und denkt hat nen kakadu... was soll das denn sein?? nen kleener scheißer?? ich weiß es nicht.. weiß nur das frauli leicht zu übertreibungen neigt ;o)

    liebe grüße das flatterlottchen...

    AntwortenLöschen