Montag, 26. April 2010

Kein Unschuldslamm

Ne ne, das ist sie nicht. Schaut mal was sie heute morgen angerichtet hat..
Meine Brille als Kausnack missbraucht.
Nun sitz ich hier wie ein blindes Huhn und such mir jeden Buchstaben einzeln zusammen...

( naja..soo Blind bin ich auch nicht, wollte es nur Dramatisieren das ganze )



Der Rahmen ist verzogen,ein Glas ist raus und gesplittert ( son Hartplastik ), das andere Glas ist auch durchlöchert und die Bügel sind zerkaut.
5 Minuten brauchte sie dafür, ich war nur mich Umziehen.
Wenn es ein Auto wäre, wär es wohl ein Totalschaden.

Kommentare:

  1. Hihi.
    hallo Doreen,
    kommt mir sehr sehr bekannt vor.
    Genau die gleiche Situation.Nur kurz nach oben zum umziehen,komme runter und was liegt in Einzelteilen auf der Hundedecke?!
    Meine Lesebrille.
    Aber es war eine ganz einfache von einem Drogeriemarkt.
    Ansonsten wäre es wohl arg teuer geworden.
    4Pfotendruck an Lotta.
    Liebe Grüße,
    Moni,die Waldfee

    AntwortenLöschen
  2. So ist das eben mit den jungen Hundenn.. Wie mit Kindern, lass sie nie aus den Augen.. Und wehe..
    Tierische Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. oje, hauptsache du schreibst ohne brille nicht so: "kdjfjlkdöja fjdf djkfjlas i" hihihi...

    AntwortenLöschen
  4. hi..

    ich kanns nicht lesen ohne brille..

    grinz ;o)

    ne.. es geht schon.. nur in der ferne ( was bei mir schon 3 meter sind ) sieht es schlecht aus.

    und stimmt.. nie aus den augen lassen.. aber geht manchmal nicht anders.. gewisse dinge muß man kind und tier nicht zumuten..zum beispiel irgendwelche toiletten gänge...grinz

    aber der schaden hält sich in grenzen.. denke war auch selber dranne schuld, brille lag auf der armlehne von meiner couch. vieleicht wollte lotta sie nur wegräumen ;o)

    glg doreen

    AntwortenLöschen
  5. Oh mein gott, na da bin ich ja froh, dass das meine beiden noch nicht geschafft haben, denn ohne Nasenfahrrad wäre ich echt aufgeschmissen, dann könnt ich nicht mal mehr Auto fahren.
    Und ins eigene Fleisch würden sich meine Vierbeiner auch noch schneiden, denn dann müssten sie an der Leine laufen, weil ich nicht mehr sehen würde wenn jemand etwas weiter weg kommt.

    AntwortenLöschen