Samstag, 27. März 2010

Osterverlosung



Heute gibt es mal eine kleine Verlosung bei uns. Verlost wird eine kleine Osterüberraschung.

Teilnehmen kann jeder der ein Kommentar hinterlässt in Form eines Osterspruches,Gedichtes oderoderoder..halt irgendwas Osterliches.

Verlosung geht bis 31.03.2010 12.00 Uhr Mittags, wer bis dahin einen Kommentar hinterlassen hat landet im Lostopf.

Bild kann gerne für eine kleine Werbung genutzt werden.

Viel Glück wünschen Doreen und Lotta

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich war schon länger nicht mehr auf deinem Blog.
    Habe mich mal umgesehen. Mensch Lotta ist ja mächtig gewachsen und eine hübsche und wie ich sehe seid ihr mit Lotta glücklich auch wenn es manchmal mit dem rufen nicht so klappt aber das wir schon. Sie ist ja noch so jung.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. OSTERN ist die Zeit des Schenkens
    und des aneinander Denkens,
    zwar kein Leckerchen und kein Nerz;
    dafür einen Bloggeintrag mit HERZ!

    __$$$$$$______$$$$$$__♥
    _$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$__♥
    $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$__♥
    $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$ $$__♥
    $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$__♥
    _$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$__♥
    ___$$$$$$$$$$$$$$$$$__♥
    _____$$$$$$$$$$$$$__♥
    _______$$$$$$$$$__♥
    _________$$$$$__♥
    ___________$__♥


    Liebe Knuddelgrueßlis von Zoe

    AntwortenLöschen
  3. ups hab ich total vergessen was österliches rein zuschreiben.
    Hier mal ein Hundeleckerchenrezept:

    Osterkekse für Hunde

    Apfel-Karottenhäufchen

    3 Tassen Mehl
    125 g Butter
    1 Tasse geriebener Apfel
    1 Tasse geriebene Möhren
    1 Tasse Buttermilch 2 Eier
    Den Backofen auf 175 Grad vorheizen
    Mehl, weiche Butter, Eier und Buttermilch verrühren, bis ein sämiger Rührteig entstanden ist der leicht vom Löffel fällt. Äpfel und Möhren vorsichtig unterheben. Teig mit zwei Teelöffel Häufchen weise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Bei 175 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen. Die Häufchen auskühlen lassen und bitte gut trocknen lassen.
    P.S. diese Kekse kann man auch gut einfrieren.


    nun gutes gelingen und viel Spass beim verfüttern

    AntwortenLöschen
  4. Die Sonne geht im Osten auf,
    der Osterhas´ beginnt den Lauf.
    Um seinen Korb voll Eier sitzen
    drei Häslein, die die Ohren spitzen.

    Der Osterhas´ bringt just ein Ei -
    da fliegt ein Schmetterling herbei.
    Dahinter strahlt das blaue Meer
    mit Sandstrand vorne und umher.

    Der Osterhas´ ist eben fertig -
    das Kurtchen auch schon gegenwärtig!
    Nesthäkchen findet - eins , zwei , drei,
    ein rot, ein blau, ein lila Ei.

    Ein Ei in jedem Blumenkelche!
    Seht, seht selbst hier, selbst dort sind welche!
    Ermüdet leicht im Morgenschein
    schlief Kurtchen auf der Wiese ein.

    Die Glocken läuten bim, bam, baum,
    und Kurtchen lächelt zart im Traum.
    Di di didl dum dei,
    wir tanzen mit unsern Hasen
    umgefaßt, zwei und zwei,
    auf schönen, grünen Rasen

    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
  5. Der Osterhase hat über Nacht

    Der Osterhase hat über Nacht
    zwölf Eier in unseren Garten gebracht.
    Eins legte er unter die Gartenbank,
    zwei in das wuchernde Efeugerank,
    fünf in das Hyazinthenbeet,
    zwei, wo die gelbe Osterglocke steht;
    zwei legte er auf den Birnenbaumast;
    da hat sicher der Hund mit angefaßt.

    AntwortenLöschen
  6. Osterhäschen, Osterhas komm mal her ich sag dir was. Laufe nicht an mir vorbei schenk mir doch ein buntes Ei.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen